Jun 13, 2012

Der weltweit erste "Miau-O-Mat" wird in Österreich in der Shopping City Süd präsentiert. Die Innovation von FELIX bietet Leckerlis für clevere Katzenbesitzer: wer ein verständliches „Miau“ in den Automaten spricht, bekommt eine Portion hochwertiges FELIX Katzenfutter, weitere 100g werden an ein Wiener Tierheim gespendet.

Generalversamlung in Lausanne 

FELIX Katzennahrung der Firma Nestle Purina erfreut sich bei Katzenbesitzern großer Beliebtheit. Das Unternehmen setzt neben optimaler Qualität sehr stark auf Innovationen: Jüngstes Beispiel ist die Realisierung des 1. Snackautomat für Katzenbesitzer, der jetzt erstmals in Österreich in der SCS und anschließend an weiteren Standorten präsentiert wird. Der sogenannte "Miau-O-Mat" steht ab sofort in der Shopping City Süd. Unter dem Motto „Echt Clever“ erhalten Tierfreunde mit einem direkt in den Automat gesprochenen „Miau“ vor Ort eine Futterprobe der neuen Katzennahrung. Damit können Tierbesitzer ihr Haustier mit einem Leckerli überraschen. "Mit dem neuen Futterautomaten werden unsere Kunden sicher viel Spaß haben", betont FELIX Brand Manager Andreas Denner.

Weltweit 1. Miau-O-Mat ab sofort in Wien zu sehen und zu testen
Ein sensationelles Produkt ist derzeit in der Shopping City Süd zu sehen. Der weltweit erste "Miau-O-Mat" kann ab sofort in dem Einkaufszentrum vor dem Supermarkteingang von Interspar ausprobiert werden. Bei diesem Snackautomat für Katzenbesitzer erhält jeder Passant, der echt clever ist und ein verständliches "Miau" in den Automaten spricht, eine Portion hochwertiges Katzenfutter. Der "Miau-O-Mat" ist echt clever, kann er doch ein "Miau" von anderen gesprochenen Worten unterscheiden und gibt auch tatsächlich nur bei einem Miau eine Probe Felix KnabberMix her. Selbstverständlich können Katzenbesitzer aber auch ihre vierbeinigen Lieblinge mitnehmen und diese in den Automaten miauen lassen.

„Miau-O-Mat“ an verschiedenen Standorten in Österreich zu sehen und zu testen
Der Miau-O-Mat kann noch bis zum Samstag, den 16. Juni 2012 in der SCS getestet werden. Anschließend ist er am 22. und 23. Juni im Einkaufszentrum Murpark in Graz zu sehen, am 29. und 30. Juni ist er in Felixdorf in Niederösterreich stationiert und vom 2. bis 7. Juli 2012 kann der Snackautomat am Wiener Westbahnhof getestet werden. Der „Miau-o-Mat“ ist im Anschluss daran an weiteren Standorten zu sehen, die genauen Locations sind derzeit in Vorbereitung. "Wir sind überzeugt, dass der Miau-O-Mat Katzenbesitzern und Tierfreunden viel Freude bereiten wird", betont Denner.

FELIX spendet für jede entnommene Futterprobe Tierfutter für ein Wiener Tierheim
Katzenbesitzer und Tierfreunde, die sich eine Futterprobe in Form eines Portionsbeutels beim weltweit ersten Miau-O-Maten abholen, unterstützen darüber hinaus gleichzeitig auch den Tierschutz in Österreich. Für jede Futterprobe, die beim einzigartigen Miau-O-Mat entnommen wird, spendet Felix 100 Gramm dieser hochwertigen Katzennahrung für ein Tierheim in Wien. Darüber hinaus wird für die Katzen auch Spielzeug gespendet, das die Intelligenz und Cleverness der Katzen fördert. "Es ist uns ein besonderes Anliegen, Tierschutzeinrichtungen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen", verdeutlicht Andreas Denner.

Neuer Snack von FELIX mit wichtigen Nährstoffen ab sofort erhältlich
Als eine der beliebtesten Katzennahrungen in Österreich bietet FELIX  eine große Auswahl. Das vielfältige Angebot besteht aus unterschiedlichen Sorten Trocken- und Nassnahrung. Mit dem neuen FELIX KnabberMix wird ab sofort auch ein Snack  für zwischendurch angeboten. In jeder Packung sind Snacks in unterschiedlichen Farben und Formen wie z.B. Fische oder Sterne enthalten, wobei 3 verschiedene Sorten mit je 3 Geschmacksrichtungen angeboten werden. Die Snacks enthalten Proteine, Vitamine und Omega 6 Fettsäuren, die Katzen mit wichtigen Nährstoffen versorgen.