Bewerbungstipps: Vor der Jobsuche

Fünf Dinge, die Sie tun sollten, bevor Sie mit Ihrer Jobsuche beginnen


1. Setzten Sie Ihre Ziele

Es ist gut, nachzudenken, was Sie kurz-und langfristig für Ihre berufliche Zukunft wollen. Fragen Sie sich:

  • Was mache ich gerne?
  • Was kann ich besonders gut? Welche beruflichen Talente, Stärken und Begabungen habe ich?
  • Wo liegen meine Interessen, Fähigkeiten und Kenntnisse?
  • Welche Eigenschaften eines Jobs sind für mich wichtig?

2. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Ihr Lebenslauf sollte tabellarisch sein und stichwortartig alle relevanten Informationen auf den Punkt bringen. Genauere Tipps über die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.


3. Machen Sie den Google-Test

Was würde ein Arbeitgeber finden, wenn er eine Google-Suche über Sie macht? Haben Sie die richtigen Privatsphäre-Einstellungen festgelegt, um sicherzustellen, dass sich Ihre privaten und beruflichen Informationen nicht mischen?


4. Folgen Sie Nestlé Österreich und unseren Marken auf Social Media

Wenn Sie bereits Sites wie Facebook und Twitter verwenden, lesen Sie die Seiten von potenziellen Arbeitgebern und folgen Sie ihnen. Sie werden nicht nur Updates über News und Stellenangebote bekommen, sondern auch mehr über ihre Unternehmenskulturen erfahren. Dadurch verstehen Sie besser, ob die Kultur der Firmen zu Ihnen passt. Folgen Sie uns auf unseren Seiten in Xing, Kununu, Facebook und Twitter!


5. Nutzen Sie Ihr Netzwerk

Die Menschen machen lieber Geschäfte mit Personen, die sie kennen oder Menschen, die empfohlen werden. Lassen Sie Freunde, Familie, alte Schul- oder Universitätskollegen und berufliche Kontakte wissen, dass Sie nach einem Job suchen, und bitten Sie sie um ihre Hilfe bei der Suche nach Verbindungen. Ihr Profil auf Xing und/oder LinkedIn wird Ihnen helfen Ihre Kontakte aufzubauen, aber vergessen Sie nicht, dass auch Karrieremessen, Alumni-Veranstaltungen und Konferenzen eine ausgezeichnete Chance zur Vernetzung bieten. Bei welchen Events Sie unser Recruiting Team treffen können, erfahren Sie hier.