Nestlé Umsatz im ersten Quartal

Zu den PresseartikelnWien,Apr 19, 2012

  • Umsatz von CHF 21,4 Milliarden, 7,2% organisches Wachstum, 2,8% internes Realwachstum
  • 3,1% organisches Wachstum in den Industrieländern, 13,0% organisches Wachstum in den aufstrebenden Märkten
  • Unveränderter Ausblick auf das Gesamtjahr: organisches Wachstum von 5% bis 6%, Margenverbesserung und nachhaltiger Gewinn pro Aktie bei konstanten Wechselkursen

Paul Bulcke, Nestlé CEO: „Wie erwartet ist 2012 ein herausforderndes Jahr. In zahlreichen Industrieländern ist das Konsumentenvertrauen schwach und das Handelsumfeld gedämpft, während in den meisten aufstrebenden Märkten die Bedingungen nach wie vor dynamisch und reich an Wachstumschancen sind. Unsere getätigten und aktuellen Investitionen sowie unsere fortlaufende Innovation haben uns ein gutes Wachstum im ersten Quartal ermöglicht. In Anbetracht dessen, der Nachwirkung von Preisanpassungen im restlichen Jahr sowie voraussichtlich besserer Rohstoffverhältnisse in der zweiten Jahreshälfte, sind wir in der Lage, unseren Ausblick fürs Gesamtjahr zu bestätigen: Organisches Wachstum von 5% bis 6% sowie Margenverbesserung für das Gesamtjahr und nachhaltiger Gewinn pro Aktie bei konstanten Wechselkursen.“

 Hier(PDF, 214 kb) gibt es den vollständigen Pressebericht als PDF-Download.