Versucht Nestlé von den eigentlichen Problemen abzulenken?

Nein. Für unseren langfristigen Erfolg ist es wichtig, dass wir konkrete Probleme anpacken und Lösungen für die Menschen vorantreiben. Unsere Partner, Verbraucher und lokale Gemeinschaften sollen gleichermaßen mit uns profitieren: das nennen wir gemeinsame Wertschöpfung. Wir erreichen dies durch Initiativen, wie etwa den „Cocoa Plan“, mit dem wir gegen Kinderarbeit vorgehen, Schulungen der Bauern durch unsere Agrarberater, weltweite Ernährungsbildungsprogramme für Kinder oder durch den Zugang zu Trinkwasser außerhalb unserer Betriebe.

  • 7,6 Millionen Kinder in 2014 Ernährungsbildungsprogrammen erreicht
  • 30.000 Bauern profitieren von "Cocoa Plan"
  • 29,8 Millionen ertragsreiche und krankheitsresistente Kaffeepflanzen kostenlos verteilt