Sort by
Sort by

Verantwortungsvolle Beschaffung

Zwei Kaffeebäuerinnen

Was macht die Qualität unserer Lebensmittel aus?

Die Qualität unserer Lebensmittel hängt von verschiedenen Faktoren ab: den Zutaten selbst, den Menschen, die sie produzieren, sowie den Ökosystemen, in denen sie entstehen. Der Schutz der Erzeuger:innen und ihrer Umwelt ist entscheidend für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens. Daher ist es für uns von großer Bedeutung, genau zu wissen, woher unsere Inhaltsstoffe stammen und unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden.

Was ist unsere Vision für Lebensmittellieferketten?

Unser Ziel ist es, nachhaltige und stabile Lebensmittellieferketten zu schaffen und zu erhalten. Wir setzen uns für verantwortungsvolle Beschaffung ein, die sicherstellt, dass unsere Zutaten nicht nur von hoher Qualität sind, sondern auch ethisch und ökologisch vertretbar produziert werden. Wir streben danach, eine Win-Win-Situation zu schaffen, bei der sowohl die Erzeuger:innen als auch die Umwelt von unserer Zusammenarbeit profitieren.

Welche globalen Herausforderungen beeinflussen unsere Lieferketten?

Die Sicherstellung einer nachhaltigen Nahrungsmittelversorgung ist eine Herausforderung, die kontinuierlich angepasste Lösungen erfordert. Themen wie Kinderarbeit, Klimawandel und Tierschutz sind bedeutende Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Wir stehen vor der Aufgabe, die Auswirkungen unserer Lieferketten auf die Umwelt und die Gesellschaft zu minimieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Erzeuger:innen und ihrer Gemeinschaften respektiert werden. Dies erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, der die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte berücksichtigt.

Wie können wir gemeinsam eine nachhaltige Zukunft gestalten?

Durch Zusammenarbeit können wir einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung, Armutsbekämpfung und Klimawandel leisten. Wir arbeiten mit verschiedenen Partner:innen zusammen, um innovative Lösungen zu entwickeln und bewährte Praktiken zu fördern. Dabei steht der Austausch von Fachwissen und Erfahrungen im Mittelpunkt, um gemeinsam die besten Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Gemeinsam können wir eine Welt schaffen, in der alle Menschen Zugang zu gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln haben.

Wo beginnen wir unseren Ansatz für nachhaltige Beschaffung?

Wir beziehen Rohstoffe von über 800.000 Bauern und Bäuerinnen weltweit und fördern ihre Anbaumethoden im Rahmen von Entwicklungsprogrammen. Dadurch verbessern wir nicht nur die Lebensbedingungen der Landwirt:innen, sondern tragen auch zur Stärkung der ländlichen Gemeinschaften bei. Unsere Programme zur ländlichen Entwicklung umfassen Maßnahmen zur Stärkung der Rolle von Frauen, zur Diversifizierung des Anbaus, zur Förderung von Bildungsmöglichkeiten und zur Verbesserung der Ernährungssituation. Wir sind bestrebt, langfristige Partnerschaften aufzubauen und den Landwirt:innen eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen.

Welche Schritte unternehmen wir, um unsere Lieferkette zu verbessern?

Wir setzen uns für Transparenz, den Schutz des Naturkapitals, die Wahrung der Menschenrechte und den Tierschutz in unserer Lieferkette ein. Durch Zusammenarbeit und den Einsatz bewährter Technologien streben wir Verbesserungen in diesen Bereichen an. Wir arbeiten eng mit unseren Lieferant:innen zusammen, um sicherzustellen, dass unsere hohen Standards eingehalten werden und kontinuierlich verbessert werden. Uns ist bewusst, dass dies ein fortlaufender Prozess ist, der ständige Anstrengungen erfordert.

Welche Richtlinien haben wir für verantwortungsvollen Einkauf festgelegt?

Wir setzen uns für die Einhaltung von Menschenrechtsstandards ein und haben ein Beschwerdemanagementsystem eingerichtet, über das Verstöße gemeldet werden können. Wir sind bestrebt, sicherzustellen, dass unsere Lieferant:innen die gleichen hohen Standards einhalten, wie wir und kontinuierlich an ihrer Verbesserung arbeiten. Wir sind entschlossen, uns stetig zu verbessern und unsere Lieferkette zu einem Vorbild für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu machen.

Wie fördern wir eine nachhaltige Produktion?

Unser Ansatz für nachhaltige Beschaffung zielt darauf ab, die Grundlagen für die Förderung regenerativer Lebensmittelsysteme zu schaffen. Unser Rahmenwerk "Nachhaltig produziert" umfasst 14 Schlüsselzutaten und baut auf unserem Responsible Sourcing Standard auf. Wir setzen uns aktiv für Umweltschutz, soziale Verantwortung und ökonomische Stabilität ein. Wir unterstützen unsere Lieferant:innen dabei, nachhaltige Anbaumethoden einzuführen und umzusetzen, und arbeiten gemeinsam daran, eine nachhaltige Zukunft für alle zu schaffen.

Links für weitere Informationen: