Diversität und Inklusion sind bei Nestlé feste Bestandteile der Firmenkultur. Diese Prinzipien leben wir nicht nur firmenintern, sondern auch in Zusammenarbeit mit unseren Partnern. In Österreich belegt dies die langjährige und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit der FAB ProWork in Linz, dem größten Anbieter Geschützter Arbeit nach dem oberösterreichischen Chancengleichheitsgesetz.

FAB ProWork Linz Mitarbeiter mit Nestlé Produkten

Copyright: Nestlé/ Greindl

Eine Brücke schlagen zwischen Wirtschaftlichkeit und sozialer Verantwortung

Die Zusammenarbeit von Nestlé Österreich mit der FAB ProWork Linz reicht bis in die 1980er Jahre zurück. Rund 90 MitarbeiterInnen von ProWork fertigen Displays und Transportverpackungen unter anderem für die Nestlé-Marken Maggi, NESCAFÉ, oder KITKAT. Nestlé und FAB ProWork sind seit Jahren strategische Partner, die es gemeinsam ermöglichen, den Mitarbeiter*innen von ProWork eine Perspektive zu bieten und Barrieren abzubauen.

Wer ist FAB ProWork?

FAB ist ein gemeinnütziger Verein, der mittels Qualifizierung, Beschäftigung, Beratung und Betreuung arbeitssuchenden Menschen dabei hilft, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche und dauerhafte berufliche Integration zu schaffen. Dabei konzentriert sich der Verein vor allem auf die Arbeitsmarktintegration von Menschen mit sozialen und körperlichen Beeinträchtigungen. Bei FAB ProWork handelt es sich um eine Tochter von FAB, der sich als Spezialist für Verpackungsdienstleistungen auszeichnet und bei dem die MitarbeiterInnen u.a. in den Tätigkeitsbereichen Re-/Copacking, Konfektionierung, Kommissionierung oder Lagerung und Logistik beschäftigt werden.

FAB ProWork Linz Mitarbeiter
FAB ProWork Aufsteller mit Nestlé Produkten

Initiative FAIR GEPACKT

Im Jahr 2020 konnte Nestlé Österreich gemeinsam mit FAB ProWork ein Jubiläum feiern: die Fertigung des 1-millionsten Displays. Das war auch der Grundstein für die Lancierung der Initiative FAIR GEPACKT: gemeinsam haben wir den FAIR GEPACKT Sticker entwickelt, der inzwischen auf jedem Display zu sehen ist, der das Werk der FAB ProWork in Linz in Richtung Supermarkt verlässt.

Das Label ist das Zeichen für Konsument*innen einen Beitrag für ein wertvolles Miteinander zu leisten.

Logo ProWork Fair gepackt

 

Mehr dazu hier:

Fair gepackt - ProWork
ProWork Linz und Nestlé feiern langjährige Zusammenarbeit (nestle.at)