Teilen Sie uns hier Ihr Anliegen mit!

Die Nestlé Unternehmensgrundsätze spiegeln unsere Verpflichtung zu einer starken Compliance-Kultur wider. Wir halten es für unabdingbar, eine starke Compliance-Kultur zu pflegen, die fest in unserer Geschäftstätigkeit verankert ist.

Unsere Prinzipien sind mehr als Worte auf dem Papier – sie sind umsetzbar und wir tun alles, was notwendig ist, um sicherzustellen, dass unser Unternehmen in Übereinstimmung mit unseren Grundsätzen agiert. Sie können uns helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Mit unserem Compliance-Reporting System „Speak Up“ bieten wir Ihnen und allen anderen externen "Stakeholdern“ die Möglichkeit, potenzielle Verstöße gegen unsere Unternehmensgrundsätze zu melden.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Anliegen, die unsere Produkte und Services betreffen über den Button „Kontaktieren Sie uns“ oder direkt telefonisch dem Verbraucherservice mitgeteilt werden können.

Kontaktieren Sie uns.


Wie melden Sie Ihr Anliegen an uns ?

  1. Sie haben die Möglichkeit, entweder über diese Webseite oder durch einen kostenlosen telefonischen Anruf eine Nachricht zu hinterlassen.
  2. In beiden Fällen werden Sie eine individuelle Fallnummer erhalten. Bitte notieren Sie sich die Nummer und bewahren Sie diese sicher auf.
  3. Diese Fallnummer ist ein personalisierter Schlüssel, der es Ihnen ermöglicht, den Status Ihrer Meldung zu verfolgen und gegebenenfalls weitere Informationen hinzuzufügen. Sie werden bei jedem Zugriff auf das System aufgefordert, den Schlüssel erneut einzugeben.
    Auf diesem Wege informieren wir Sie fortlaufend über den Fortschritt unserer Bearbeitung.
  4. Wir gehen jedem Hinweis nach und nehmen alle Anliegen ernst.
TEILEN SIE UNS IHR ANLIEGEN MIT

 

Was passiert, nachdem ich meinen Bericht gesendet habe?
 

  1. Bestätigung

    Wir werden den Erhalt Ihrer Meldung innerhalb von fünf Werktagen bestätigen. Es kann länger dauern, wenn diese während eines Feiertages versendet wird. Wenn Ihr erster Kontakt nicht genügend Informationen bzw. Beweise enthält, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie bitten, weiteres mitzuteilen. Sie erhalten nach Abgabe Ihres Berichts eine individuelle Fallnummer. Diese Nummer ermöglicht es Ihnen, den Fortschritt Ihres Hinweises nach der Anmeldung in unserem System zu verfolgen. Bitte verfolgen Sie Ihren Bericht.
  2. Untersuchung

    Jede Meldung, die wir erhalten, wird sorgfältig geprüft. Ist diese glaubwürdig und enthält genügend Informationen, wird sie in den meisten Fällen an unseren Compliance Officer des Landes (“Market Compliance Officer“) weitergeleitet, in welchem der Vorfall stattgefunden haben soll. Die Untersuchung wird von diesem Market Compliance Officer geleitet.
  3. Eskalation

    Meldungen, die Verstöße bezüglich einer der 11 sensiblen Kategorien beinhalten, werden an den Group Chief Compliance Officer und an den zuständigen Leiter Recht und Compliance der Zone EMENA eskaliert.

    - Machtmissbrauch und/oder Mobbing/Bullying
    - Kartellrecht und fairer Handel
    - Bestechung und Korruption
    - Vertrauliche Informationen, Datenschutz Policy (Datenschutz, Geschäftsgeheimnisse, geistiges Eigentum) 
    - Diskriminierung und Gewalt
    - Vorstandsmitglieder/Leitende Angestellte in der Schweiz
    - Betrug (Veruntreuung oder Fehlverhalten in der Buchhaltung/Finanzbericht)
    - Menschenrechte (Kinderarbeit, Zwangsarbeit und moderne Sklaverei)
    - Mitglieder der Geschäftsleitung betreffend
    - Nichteinhaltung des WHO-Kodex (Internationaler Kodex für die Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten)
    - Sexuelle Belästigung
  4. Vertraulichkeit

    Die Untersuchung wird konsequent und vertraulich durchgeführt - wir werden nur Personen einbeziehen, die einbezogen werden müssen. Unsere verantwortlichen Compliance Officer können vertrauliche Gespräche mit Mitarbeitern, Auftragnehmern oder anderen Personen führen, die sie für die Untersuchung für relevant halten.
  5. Entscheidung und Rückmeldung an Sie

    Nachdem wir alle Ergebnisse unserer Untersuchung geprüft haben, werden wir entscheiden, ob ein Verstoß stattgefunden hat, und in diesem Fall Maßnahmen ergreifen. Sie werden entsprechend informiert.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!