Sort results by
Sort results by

OptiFibre® FLORA – die ideale Begleitung auf Reisen

Meistens kommen die unangenehmen Dinge immer dann, wenn man sie gerade am wenigsten braucht – wie zum Beispiel Reisedurchfall im langersehnten Urlaub. Zum Start in die Sommerferien und in die Urlaubsreisezeit sollte daher keinesfalls auf die Reiseapotheke vergessen werden.

Reisedurchfall zählt zu jenen Erkrankungen, die Urlaubern am häufigsten den Reisespaß verderben. Besonders hoch ist die potenzielle Gefahr in tropischen oder subtropischen Ländern mit niedrigen Hygienestandards. Keime in Wasser und Speisen sind hier meist der Auslöser für Reisediarrhöe. OptiFibre® FLORA ist die natürliche Lösung für die ganze Familie.

Die Kombination aus pflanzlichem Ballaststoff PHGG1 und probiotischem Bakterienstamm lindert Durchfallsymptome und bringt die Darmflora auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht.

  • Einfache Anwendung in Flüssigkeiten und Speisen
  • Geschmacks- und geruchslos
  • Auch für Stillende, Schwangere und Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • Erhältlich in praktischen Sachets für unterwegs.

 

Wirkung bei Durchfall klinisch belegt
OptiFibre® FLORA kann folgendermaßen unterstützen:

  • Reduktion der Durchfalldauer 1-4
  • Verringerung der Stuhlhäufigkeit 1-4
  • Verbesserung der Stuhlkonsistenz 1-4
  • Erhöhung der Anzahl der nützlichen Darmbakterien → bringt die Darmflora wieder ins Gleichgewicht 5-8
Optifibre_Flora_Reiseapotheke



OptiFibre® FLORA
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).
Verpackungseinheit: 10 x 5g Sachets


OptiFibre® FLORA ist in allen österreichischen Apotheken erhältlich. In den Sommermonaten Juni und Juli 2022 kann die Sachetbox mit Rabattgutschein um 2 Euro günstiger erworben werden.
Weiterführende Informationen zu OptiFibre® FLORA finden Sie unter: www.optifibre.at/optifibre-flora


Über Nestlé Health Science
Nestlé Health Science ist weltweit führend auf dem Gebiet der Ernährungstherapien und wurde 2011 gegründet. Der Fokus liegt auf der Förderung der Bedeutung der Ernährungstherapie, um die Zukunft des Gesundheitsmanagements für Verbraucher, Patienten und das Fachpublikum im Gesundheitswesen grundlegend zu verändern. Durch Investitionen in Innovationen und mittels modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse will Nestlé Health Science auf der Grundlage absolut sicherer Ernährungstherapien eine neue Branche etablieren, die die Lücke zwischen Lebensmittelindustrie und Pharmaindustrie schließt und damit Verbesserungen für die Lebensqualität und einen erwiesenen klinischen und gesundheitsökonomischen Mehrwert schafft. Nestlé Health Science hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und beschäftigt weltweit über 5.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, das Leben der Menschen zu verbessern, für ein gesünderes Heute und Morgen.


 Quellen:
1. Canani RB et al., BMJ. 2007 Aug 18;335(7615):340.
2. Pant AR et al., J Trop Pediatr. 1996 Jun;42(3):162–5.
3. Vanderhoof JA et al., J Pediatr. 1999 Nov;135(5):564–8.
4. Fox MJ et al., BMJ Open. 2015 Jan 14;5(1):e006474.
5. Ohashi Y et al., Benef Microbes. 2015;6(4):451–5.
6. Takahashi et al., Nutr Sci Vitaminol (Tokyo). 1994 Jun;40(3):251–9.
7. Okubo et al., Biosci. Biotech. Biochem. 1994;58 (8), 1364–1369.
8. Carlson et al., Anaerobe. 2016 Dec;42:60–66.


1 PHGG = Partially Hydrolyzed Guar Gum
 

Presse
Mag. Katharina Keimelmayr
Tel.: +43-1-546 71-537  
[email protected]

Marketing
Kerstin Widler
Tel.: +43-1-54671-226
[email protected]