Wobecare® CBD Aktiv Creme: einzigartige CBD-Pflanzenstoff-Kombination

Produktinnovation im CBD-Apotheken-Sektor: Mit der Wobecare® CBD Aktiv Creme haben Apothekenkunden ab sofort ein Kosmetikum für mehr Wohlbefinden zur Hand. Das einzigartige Produkt kombiniert speziell ausgesuchte Pflanzeninhaltsstoffe wie Arnika, Beinwell und Menthol mit der wertvollen Kraft von synthetisch hergestelltem Cannabidiol.

Wenn es darum geht, schnell und unkompliziert Wohlbefinden zu schaffen, stehen Cremen bei vielen Apothekenkunden hoch im Kurs. Seit langem beliebt sind hierbei Produkte mit pflanzlichen Komponenten, deren natürlicher Ursprung überzeugt.

Gleichzeitigsteigt in jüngster Zeit das allgemeine Interesse und die gezielte Nachfrage hinsichtlich Cannabidiol (CBD), dem bekannten Inhaltsstoff aus der Hanfpflanze. Dabei ist wichtig zu wissen: Synthetisches CBD ist mit seinen vielen positiven Eigenschaften weder rausch- noch suchterzeugend (0,0% THC).

Endlich in einer Formulierung vereint: Wertvolle ausgesuchte Pflanzeninhaltsstoffe und CBD

Die neue Wobecare® CBD Aktiv Creme besteht aus einer einzigartigen CBD-Pflanzenstoff-Kombination. Die wissenschaftliche Formulierung des Kosmetikums vereint hochdosiertes, synthetisch hergestelltes CBD (500mg/Tube) mit ausgesuchten Pflanzenstoffen wie Arnika, Beinwell, Menthol, Kampfer, Wintergrün, Brokkoliöl und Aloe Vera.

Doch nicht nur der kühlende, beruhigende und lindernde Effekt auf der Haut spricht für die Creme. Das Produkt ist vegan zertifiziert, dermatologisch mit „Sehr Gut“ getestet, dringt schnell in die Haut ein und fettet nicht. Zusätzlich spendet die Creme durch Aloe Vera angenehme Feuchtigkeit.

Wobecare® CBD Aktiv Creme
Verpackungseinheit: 100 ml
PZN (Stück): 5383023
Apothekenverkaufspreis inkl. MwSt.: EUR 24,95

Die Wobecare® CBD Aktiv Creme ist exklusiv in Apotheken erhältlich.
Weiterführende Informationen zur Wobecare® CBD Aktiv Creme finden Sie unter: www.wobecare.at.

 
Wobecare_CBD_Aktiv_Creme

Über Nestlé Health Science
Nestlé Health Science ist weltweit führend auf dem Gebiet der Ernährungstherapien und wurde 2011 gegründet. Der Fokus liegt auf der Förderung der Bedeutung der Ernährungstherapie, um die Zukunft des Gesundheitsmanagements für Verbraucher, Patienten und das Fachpublikum im Gesundheitswesen grundlegend zu verändern. Durch Investitionen in Innovationen und mittels modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse will Nestlé Health Science auf der Grundlage absolut sicherer Ernährungstherapien eine neue Branche etablieren, die dieLücke zwischen Lebensmittelindustrie und Pharmaindustrie schließt und damit Verbesserungen für die Lebensqualität und einen erwiesenen klinischen und gesundheitsökonomischen Mehrwert schafft. Nestlé Health Science hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und beschäftigt weltweit über 5.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, das Leben der Menschen zu verbessern, für ein gesünderes Heute und Morgen.


Kontakt:
Presse:        Mag. Katharina Keimelmayr, Tel.: +43-1-546 71-537, [email protected]
Marketing:   Katrin Zulechner, Tel.: +43-1-54671-403, [email protected]